Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handball-Drittligist Aue siegt im DHB-Pokal in Krefeld

Handball-Drittligist Aue siegt im DHB-Pokal in Krefeld

Handball-Drittligist EHV Aue hat die dritte Runde des DHB-Pokals erreicht. Das Team von Trainer Maik Nowak setzte sich am Mittwochabend bei Oberligist SV DJK Adler Köngishof mit 32:28 (15:17) durch.

Voriger Artikel
Handballer des SC Magdeburg ziehen in Pokalrunde drei ein
Nächster Artikel
Chemnitzer FC will Siegesserie gegen VfB Stuttgart II fortsetzen

Handball-Drittligist EHV Aue hat die dritte Runde des DHB-Pokals erreicht.

Quelle: dpa

Aue. Der erfolgreichste Auer Torschütze war Zbynek Vesely mit sieben Toren. „Wir sind noch einmal mit dem blauen Auge davon gekommen. Nun hoffe ich, dass wir endlich mal ein Heimspiel zugelost bekommen und nicht wieder 600 Kilometer reisen müssen", sagte Manager Rüdiger Jurke. Die dritte Runde wird am 26. Oktober ausgetragen.

Dabei mussten die Auer in Krefeld auf ihren bislang erfolgreichsten Schützen Dener Jaanimaa verzichten. Der Este hatte sich im Vorfeld der Partie eine Adduktorenzerrung zugezogen. Das machte sich im Spiel der Sachsen bemerkbar und auch in der Abwehr hatte Aue in der ersten Halbzeit eklatante Probleme. Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Nowak-Schützlinge aber steigern und sicherten sich am Ende den Sieg ungefährdet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.