Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handballer der SG LVB aus Leipzig siegen im Sachsenderby gegen Aufsteiger HC Elbflorenz

Handballer der SG LVB aus Leipzig siegen im Sachsenderby gegen Aufsteiger HC Elbflorenz

In einem spannenden Sachsenderby gegen den HC Elbflorenz aus Dresden haben die Hanballer der SG LVB am Samstagnachmittag starke Nervenb bewiesen. Das Team von Torsten Löther gewann vor 500 Zuschauern verdient mit 28:26 (11:10).

Voriger Artikel
Sachsenderby in der Dritten Liga: Handballer der SG LVB treffen auf den HC Elbflorenz
Nächster Artikel
Erstes Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen: RB Leipzig schlägt Germania Halberstadt

LVB-Kreisläufer Tommi Sillanpää beim Torwurf. (Archivfoto)

Quelle: Martin Glass

Leipzig. Den umjubelten Schlusspunkt setzte Jacob Fritsch mit seinem entscheidenden Treffer wenige Sekunden vor Ablauf der Spielzeit.

Beide Teams gingen nervös in die Partie, ließen in der Anfangsphase Abschlussschwächen erkenne. Nach sieben Minuten stand es immer noch 1:1. Dann steigerten sich beide Mannschaften aber zunehmen und boten den Zuschauern einen packenden Kampf. Bis zu Pause hatten sich die Gastgeber kleine Feldvorteile erspielt und führten knapp mit 11:10.

Mit Wiederanpfiff wirkten die Dresdner dominanter, vor allem, als die Leipziger weniger später nur noch zu viert auf dem Feld standen. Mit einem beherzten Schlussspurt gelang es ihnen aber am Ende doch noch, den Aufsteiger aus der Landeshauptstadt in die Schranken zu verweisen.

SG LVB: Schulz (TH), Ziebert (TH), Eulitz 3, Meiner 3, Uhlig 6, Fritsch 3, Berthold 3, René Wagner, Höhne 4, Wendlandt 3, Sillanpää 3, Hanner, Zerrenner.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.