Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handballer der SG LVB hoffen gegen wurfgewaltige Gensunger auf einen Sieg

Handballer der SG LVB hoffen gegen wurfgewaltige Gensunger auf einen Sieg

Die Drittliga-Handballer der SG LVB empfangen am Wochenende den Tabellensiebten HSG Gensungen-Felsberg. Auf die Leipziger wartet damit ein harter Brocken, denn die Hessen profitieren von einem wurfgewaltigen Rückraum.

Voriger Artikel
DFB-Länderspiel in Leipzig: Kartenverkauf startet im März – RB-Rasen wird ausgetauscht
Nächster Artikel
Leipziger Icefighters vor schwerem Endrunden-Auftakt in heimischer Eisarena

Die Drittliga-Handballer um Trainer Jens Große der SG LVB empfangen am Wochenende den Tabellensiebten HSG Gensungen-Felsberg.

Quelle: SG LVB

Leipzig. „Die haben im Aufbau gleich vier richtig starke Spieler, die mächtig Druck aufs Tor machen", sagte LVB-Trainer Jens Große im Vorfeld der Begegnung.

Der Trainer kann am Sonntag auf alle seine Spieler zugreifen, mit Ausnahme von Daniel Kunz. Der Kreisläufer ist nach langer Schulterverletzung ins Training zurückgekehrt, braucht aber noch Zeit, wieder in Wettkampfform zu kommen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins vom Mittwoch.

Verbesserungsbedarf sieht Große noch im Angriff. Dort fehle die nötige Effektivität, um gute Leistungen in der Deckung auch zu nutzen. In der Deckung hätten seine Spieler jedoch in den vergangenen Spielen eine sehr stabile Leistung gezeigt, so der Coach. „Ebenso ist es erfreulich, dass uns Torhüter Patrick Ziebert im Moment hinten durch seine Paraden sehr viel Stabilität verleiht."

Anpfiff des Spiels ist am Sonntag um 14 Uhr in der Sporthalle Brüderstraße in Leipzig.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.