Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Handballer des SC DHfK Leipzig setzen auf die Fans – ein Ticket bezahlen, zwei bekommen

Handballer des SC DHfK Leipzig setzen auf die Fans – ein Ticket bezahlen, zwei bekommen

Bei den vier aufeinanderfolgenden Heimspielen im April setzen die Handballer des SC DHfK Leipzig auf die Unterstützung ihrer Zuschauer. In der zweiten Bundesliga befindet sich das Team von Trainer Uwe Jungandreas mitten im Abstiegskampf.

Voriger Artikel
Standortbestimmung für deutsche Ruder-Asse in Leipzig – Annekathrin Thiele dabei
Nächster Artikel
L.E. Volleys haben Meistertitel im Blick, aber finanzielle Zukunft bleibt ungewiss

Wollen am Samstag wieder jubeln: die Handballer des SC DHfK.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Am Samstag gegen den TV Hüttenberg (20 Uhr, Arena) legt der Verein deshalb zu jedem Vollzahlerticket noch eine kostenlose Eintrittkarte dazu.

„Wir wollen wieder eine Stimmung wie in der Schlussphase des letzten Heimspiels gegen Emsdetten“, erklärte SC DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther. Die „Doppeldecker“-Tickets gibt es ab Mittwoch unter anderem im LVZ Media Store in den Höfen am Brühl und im LVZ Ticketshop im Peterssteinweg.

dtb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.