Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Harte Ausdauertests: Ruderer eröffnen Saison

Harte Ausdauertests: Ruderer eröffnen Saison

Die deutschen Ruderer sind mit einem Leistungstest in Leipzig in die neue Saison gestartet. Mit einem Ergometertest über die olympische Distanz von 2000 Meter sowie einem Ausdauer-Rennen über 6000 Meter im Zweier begann am Wochenende damit auch der Kampf um die Rollsitze im Weltmeister-Achter.

Leipzig.    

Wie im Vorjahr siegten am Sonntag über die ungewohnte Langstrecke Toni Seifert und Sebastian Schmidt (RTHC Bayer Leverkusen/Mainzer RV). Sie setzten sich in 20:52 Minuten mit zwei Sekunden Vorsprung knapp vor den zeitgleichen Lukas Müller/Maximilian Reinelt (RC Germania Düsseldorf 1904/Ulmer RC Donau) und Urs Käufer/Jochen Urban (Ulmer RC/Crefelder RC 1883) durch. „Das lief richtig gut und lässt uns zuversichtlich nach vorne schauen“, sagte Schmidt, Schlagmann des Weltmeister-Achters.   

Der Saisoneinstieg ist das Aufwärmen für die Kleinboot- Meisterschaften in drei Wochen in Brandenburg. Cheftrainer Hartmut Buschbacher zog nach den Männer- und Frauen-Rennen ein positives Fazit. „Wir haben einen guten Saisonauftakt mit ansprechenden Ergebnissen und einer hohen Leistungsdichte gesehen. Jeder weiß jetzt ungefähr, wo er steht. Und viele sind nun motiviert für die Meisterschaften“, sagte Buschbacher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.