Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochkarätiges Teilnehmerfeld beim 9. Großen Preis von Sachsen in Zwickau

Hochkarätiges Teilnehmerfeld beim 9. Großen Preis von Sachsen in Zwickau

Mit den Olympiasiegern und Weltmeistern Lars Nieberg und Franke Sloothaak sowie Nationenpreisreiter Franz-Josef Dahlmann haben sich hochkarätige Teilnehmer für den 9. Großen Preis von Sachsen vom 26. bis 28. März in Zwickau angesagt.

Zwickau. Alle drei Springreiter haben bereits in der Muldestadt gewonnen und gehören auch 2010 zu den Favoriten. Zu den Sieganwärtern zählt zudem Holger Wulschner aus Groß Viegeln. Der Westsachse wird mit seinem elfjährigen Holsteiner Hengst Cefalo reiten. „Ich möchte den Großen Preis unbedingt gewinnen und habe ein gutes Pferd“, sagte der 46- Jährige am Dienstag. Am vergangenen Sonntag siegte er beim Großen Preis von Neumünster.

Aus dem Ausland liegen bisher Nennungen aus Großbritannien, der Schweiz und Polen vor. Die Veranstalter erwarten etwa 150 Reiter mit 470 Pferden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.