Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Icefighters Leipzig hoffen auf Doppelsieg - Coach Gösch: Gegner nicht unterschätzen

Icefighters Leipzig hoffen auf Doppelsieg - Coach Gösch: Gegner nicht unterschätzen

Die kleine Siegesserie vom vergangenen Wochenende wollen die Icefighters Leipzig am kommenden Wochenende weiter ausbauen. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hoffe man, sich mit Auswärtspunkten bei Tornado Niesky und einem Heimsieg gegen Jonsdorf, im oberen Tabellendrittel der Oberliga Ost festzusetzen.

Voriger Artikel
LVB-Trainer: „Kann niemanden schonen“ – Leipziger empfangen Favoriten aus Münden
Nächster Artikel
1. FC Nürnberg überaus effektiv: 2:1-Sieg gegen Erzgebirge Aue

Icefighters Leipzig im Spiel gegen EHV Schönheide. Im Bild: Jens Müller.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Der Coach der Icefighters, Sven Gösch, mahnt: “Wir sollten keinen der Gegner vom Wochenende auf die leichte Schulter nehmen, nur weil sie in der Tabelle hinter uns stehen.“

Ein Fanbus der Icefighters begleitet die Mannschaft am Samstag in die Lausitz. Dort feuern die Gäste-Zuschauer ihr Team ab 18.30 Uhr in der einzigen Oberliga-Spielstätte ohne Überdachung an. Niesky rangiert nach einem Sieg und drei Niederlagen zur Zeit auf dem siebten Tabellenplatz und damit vier Plätze hinter den Leipzigern.

Jonsdorf hat sich bisher mit Siegen gegen den aktuell Ligaersten FASS Berlin sowie gegen Erfurt Respekt verschafft. Gegen den Tabellenfünften treten die Leipziger am Sonntag um 17 Uhr aufs Eis.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.