Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Icefighters Leipzig verabschieden sich mit Sieg über Schönheide aus der Oberliga-Ost

Icefighters Leipzig verabschieden sich mit Sieg über Schönheide aus der Oberliga-Ost

Mit einem Sieg über den EHV Schönheide haben sich die Ice Fighters am Sonntagabend aus der diesjährigen Oberliga-Ost verabschiedet. Das Team von Trainer Manfred „Mannix“ Wolf schlug die Südsachsen mit 6:3. Zuvor sah es lange nicht nach einem Sieg der Leipziger aus, die schon zuvor als Meister der Liga feststanden.

Voriger Artikel
ATV-Frauen und ihr Hockey-Hammer
Nächster Artikel
SG LVB Leipzig rollt das Feld von hinten auf: Nächster Heimsieg sichert den fünften Platz

Jubel der Icefighters Leipzig (Archivfoto)

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Nach dem ersten Drittel lagen die Gäste im Schönheider Wolfsbau 0:2 hinten.

Bereits in der dritten Minute nutzte Stephan Trolda eine Zwei-Minuten-Strafe gegen Jedrzej Kasperczyk zum Führungstreffer in Überzahl für Schönheide. Rund eine Viertelstunde später erhöhte Teamkollege Petr Kukla.

Mit einer Niederlage wollte Coach Mannix Wolf sein Team offenbar nicht aus der Liga entlassen und so starteten die Icefighters deutlich druckvoller ins zweite Drittel. Hannes Albrecht und Daniel Rau besorgten in der 21. und 24. Minute den Ausgleich. Der währte zunächst nur kurz. Drei Minuten später stellte Trolda erneut die Gastgeber-Führung her.

Erst das Schlussdrittel brachte den Durchbruch für Leipzig. Zunächst erneuter Gleichstand durch Fabian Hadamik. In der 52. Minute eröffnete dann Ziga Svete die kurze Torserie der Icefighters, die im 60-Sekunden-Takt zunächst von Florian Ullmann und dann Denis Fominych zum Endstand fortgesetzt wurde.

Ab kommenden Freitag starten die Leipziger dann in die Zwischenrunde. Erster Gegner in der Eisarena in Taucha sind die Black Dragons Erfurt.

Die Zwischenrunde im Überblick

Freitag 23.1, 20 Uhr: Leipzig - Black Dragons Erfurt

Sonntag 25.1. 16Uhr: Black Dragons Erfurt - Leipzig

Freitag 30.1. 19:30 Uhr: EV Duisburg - Leipzig

Sonntag 1.2. 18:30 Uhr: Leipzig – Saale Bulls Halle

Freitag 6.2. 20 Uhr: Moskitos Essen - Leipzig

Sonntag 8.2. 18 Uhr: Leipzig - EHC Neuwied

Freitag 13.2. 20 Uhr: ELV Niesky - Leipzig

Sonntag 15.2. 18 Uhr: MEC Halle - Leipzig

Freitag 20.2. 20 Uhr: Leipzig - Herner EV

Freitag 27.2. 20 Uhr: Leipzig - EV Duisburg

Sonntag 1.3. 19 Uhr: EHC Neuwied - Leipzig

Freitag 6.3. 20 Uhr: Leipzig - ELV Niesky

Freitag 13.3. 20 Uhr: Leipzig - Moskitos Essen

Sonntag 15.3. 18.30 Uhr: Herner EV – Leipzig

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.