Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Internationaler Trainerkurs der Universität Leipzig vernetzt Sportler und feiert 50. Jubiläum

Internationaler Trainerkurs der Universität Leipzig vernetzt Sportler und feiert 50. Jubiläum

Viele Sportarten, unterschiedliche Sprachen, ein Ziel: Trainer und Sportlehrer aller Herren Länder wollen sich an der Universität Leipzig weiterbilden. Zweimal pro Jahr bietet die Sportwissenschaftliche Fakultät über mehrere Monate die sogenannten internationalen Trainerkurse (ITK) an und das nun schon seit 50 Jahren.

Voriger Artikel
20 sächsische Sportler bei Olympischen Spielen in Sotschi dabei
Nächster Artikel
Prokopec verabschiedet sich im Sommer vom SC DHfK

An der sportwissenschaftlichen Fakultät der Uni Leipzig werden regelmäßig Trainer und Sportlehrer aus der ganzen Welt ausgebildet.

Quelle: Anika Schwager Universität Leipzig

Leipzig. 53 Trainer und Sportlehrer aus 35 Ländern haben sich diesmal fünf Monate lang an der Weiterbildung beteiligt: Handball auf Arabisch, Konditionstraining auf Französisch, Basketball in englischer Sprache und Volleyball auf Spanisch. Der aktuelle Kurs endet am 31. Januar mit einer feierlichen Zeugnisübergabe. Dabei blieben die Teilnehmer nicht nur unter sich, sondern hospitierten bei Trainingseinheiten regionaler Bundesliga-Vereine wie den Handballerinnen des HC Leipzig und dem Zweitligisten SC DHfK. Auch als Schiedsrichter bei Nachwuchsturnieren kamen sie zum Einsatz.

„Unsere Absolventen fungieren weltweit als Multiplikatoren ihrer Sportart. Sie erhalten bei uns ein fundiertes sportwissenschaftliches und trainingsmethodisches Wissen, mit dem sie den Sportstrukturen in Entwicklungsländern zu mehr Eigenständigkeit verhelfen können“, sagt Daniel Eckert-Lindhammer, verantwortlich für die Organisation und Durchführung der internationalen Trainerkurse.

Zum 50. Jubiläum treffen sich im Juni Absolventen des internationalen Trainerkurses, die aus 20 Entwicklungsländern kommen, in Leipzig. Dann soll ein Konzept für die Vernetzung und Weiterentwicklung der ITK-Absolventen im Vordergrund stehen.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.