Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ja-Wort im Dynamo-Rund: Im Dresdner Fußball-Stadion kann ab 2013 geheiratet werden

Ja-Wort im Dynamo-Rund: Im Dresdner Fußball-Stadion kann ab 2013 geheiratet werden

Anpfiff für’s Leben: Fußballfans können ab 2013 auch in Dresden standesgemäß heiraten. An vier Samstagen jährlich wird im Glücksgas Stadion getraut, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.

Voriger Artikel
Energie Cottbus gehen vor Auswärtspartie in Aalen die Spieler aus
Nächster Artikel
Duell zweier Spitzenmannschaften: L.E Volleys empfangen Dachau

Ist der Namen Glücksgas-Stadion bald Geschichte?

Quelle: Dominik Brüggemann

Dresden. Die Zeremonien finden aber nicht auf dem Rasen statt, sondern im Zuschauerbereich mit Blick auf das Spielfeld, wo sonst Akteure von Zweit-Bundesligist Dynamo Dresden und ihre Konkurrenten dem runden Leder nachjagen.

Am 27. April, 25. Mai, 29. Juni und 6. Juli können sich je fünf Paare offiziell das Ja-Wort geben. Sie müssen sich ein halbes Jahr vorher anmelden, für den ersten Termin schon am 29. Oktober. Das Dresdner Stadion ist das bundesweit fünfte, in dem auch getraut wird.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.