Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jena erneut sieglos: 2:2 gegen Koblenz

Jena erneut sieglos: 2:2 gegen Koblenz

Der FC Carl Zeiss Jena ist am Dienstagabend in der 3. Fußball-Liga zum sechsten Mal in Serie sieglos geblieben. Vor 4819 Zuschauern schafften die Thüringer gegen TuS Koblenz zu Hause nur ein 2:2 (1:2).

Jena. Die Gäste gingen durch ein Tor von Ole Kittner (13.) früh in Führung. Marcus Steegmann (19.) baute den Vorsprung per Kopf aus. Beide Treffer fielen nach Freistößen, bei denen die Jenaer Abwehr konfus wirkte. Der eingewechselte Felico Brown Forbes (29.) brachte Jena mit dem Anschlusstreffer aber wieder ins Spiel zurück und hatte noch vor der Pause die Chance zum Ausgleich. Der gelang Brown Forbes (86.) dann kurz vor Spielschluss doch noch.

Der Jenaer Doppeltorschütze avancierte nicht nur wegen der beiden Treffer zum besten Akteur auf dem Platz. Sebastian Hähnge hätte Jena Sekunden vor dem Abpfiff sogar noch zum Sieg köpfen können, verfehlte das Gästetor aber knapp. Koblenz blieb mit dem Remis zum dritten Mal hintereinander ohne Sieg und verliert den Relegationsplatz weiter aus den Augen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.