Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jena startet ins Trainingslager - Benyamina geht

Jena startet ins Trainingslager - Benyamina geht

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena bricht am Montag in sein fünftägiges Sommertrainingslager auf. Bis Freitag wird die Mannschaft unter Leitung von Sportdirektor Lothar Kurbjuweit und Co-Trainer Mark Zimmermann in der Sportschule Zinnowitz an der Ostsee Grundlagen für die kommende Saison legen, bevor ab dem 1. Juli Jürgen Raab sein Amt als Cheftrainer antritt.

Jena. Nicht mit dabei sein werden Soufian Benyamina, Stefan Kolb und Quido Lanzaat. Benyamina löste seinen Vertrag auf und wird zum VfB Stuttgart wechseln. Auch bei Quido Lanzaat stehen die Zeichen auf Abschied. „Wir würden Lanzaat gern halten. Allerdings liegt ihm ein Vertragsangebot eines anderen Vereins vor und er wird womöglich den FC Carl Zeiss Jena verlassen“, erklärte Kurbjuweit am Sonntag und ergänzte: „Stefan Kolb, der bis zuletzt mit den A-Junioren um den Klassenerhalt kämpfte, wird nach seinem Urlaub wieder zur Mannschaft stoßen. Wir planen mit ihm.“

Das Trainingslager wird auch Carsten Sträßer absolvieren. Dem 29- jährigen Mittelfeldmann, dessen Vertrag noch bis zum 30. Juni läuft, liegt ein Vertragsangebot Jenas vor. „Hier ist noch keine Entscheidung gefallen. Gleichwohl hoffen wir natürlich, dass Carsten seine Zukunft auch in der neuen Saison in Jena sieht“, sagte Kurbjuweit.

Im Trainingslager werden die Jenaer mit Alexander Moritz (RB Leipzig) und Benjamin Gommert (FSV Zwickau) zwei Torhüter testen. Mit dem Innenverteidiger Patrick Nonnenmann (Karlsruher SC II), Stürmer Jochen Höfler (RB Leipzig) und Offensivmann Tobias Kurbjuweit (BFC Dynamo) werden drei weitere Spieler zum Probetraining an der Ostsee erwartet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.