Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jena will gegen Offenbach den zweiten Heimsieg

Jena will gegen Offenbach den zweiten Heimsieg

Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena peilt am Samstag im Heimspiel gegen die Offenbacher Kickers den zweiten Saisonsieg an, um sich möglichst schnell von den Abstiegsrängen entfernen.

Voriger Artikel
Jetzt Bundesliga-Traumteam zusammenstellen: Fußball-Trainerspiel geht in die nächste Runde
Nächster Artikel
Rot-Weiß Erfurt will endlich auswärts punkten

Logo FC Carl Zeiss Jena

Jena. „Die Mannschaft hat am Dienstag beim 0:0 in Heidenheim Charakter gezeigt und wenn wir weiter so couragiert agieren, werden wir uns auch dafür belohnen“, sagte FCC-Trainer Heiko Weber am Donnerstag.

Für den Coach bietet der Punktgewinn unter der Woche für die Partie gegen Offenbach Anlass zur Hoffnung. „Das war ein Schritt in die richtige Richtung. Da haben wir nicht nur gekämpft, sondern auch guten Fußball gespielt“, betonte Weber. Neben dem ohnehin gesperrten Jan Simak muss Weber gegen die Kickers auch auf Robert Zickert verzichten. Der Außenverteidiger handelte sich am Dienstag die Gelb-Rote Karte ein und fehlt bei der anstehenden Aufgabe im Ernst-Abbe-Sportfeld. Nach drei Platzverweisen in fünf Spielen sieht Weber nur eine Lösung: „Wir müssen endlich so spielen, dass sich auch mal der Gegner gezwungen sieht, eine Rote Karte zu riskieren.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.