Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Joker Eckart schießt Carl Zeiss Jena zum wichtigen Sieg

Joker Eckart schießt Carl Zeiss Jena zum wichtigen Sieg

Der FC Carl Zeiss Jena hat den Abstiegskrimi der 3. Fußball-Liga gegen Wacker Burghausen mit 1:0 (0:0) gewonnen und drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt.

Voriger Artikel
Erfurt macht das Aufstiegsrennen in der 3. Liga spannend
Nächster Artikel
Deutsche Handballerinnen verpassen zweiten Sieg knapp

Der Jenaer Trainer Heiko Weber.

Quelle: dpa

Jena. Das Team des neuen Trainers Heiko Weber zeigte sich dabei vom Personal-Wechsel in dieser Woche inspiriert und bot vor 5056 Zuschauern im Ernst-Abbé-Sportfeld eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zu den vergangenen Wochen.

Der Eingewechselte Rene Eckart erzielte in der 83. Minute den umjubelten Siegtreffer und schoss die Gäste aus Burghausen noch tiefer in die Krise.

Die Jenaer bestimmten von Beginn an das Spielgeschehen und ließen der Mannschaft von Mario Basler wenig Raum zur Entfaltung. In der wenig hochklassigen aber aggressiv geführten Partie war es allen voran der überragende Özturk, der immer wieder Akzente in der FCC-Offensive setzen konnte. Mit jetzt 40 Punkten können die Jenaer im Abstiegskampf wieder etwas durchatmen, während Wacker Burghausen mit dem Rücken zur Wand steht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.