Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
L.E. Volleys gewinnen hart umkämpftes Spiel gegen TSV Friedberg

L.E. Volleys gewinnen hart umkämpftes Spiel gegen TSV Friedberg

Leipzig.  Die Leipziger Zweitliga-Volleyballer der L.E. Volleys haben sich beim TSV Friedberg den zwölften Saisonsieg hart erkämpfen müssen. Sie gewannen beim Tabellen-Vorletzten am Sonntag vor 200 Zuschauern knapp mit 3:2 (28:30, 25:23, 25:20, 20:25, 15:10).

Voriger Artikel
Sieg im Derby: Icefighters Leipzig drehen 0:2-Rückstand gegen Saale Bulls
Nächster Artikel
Leipziger Uni-Riesen unterliegen Tabellenführer Gotha im Heimspiel 77:90

Eder Pinheiro verwandelte den zweiten Matchball für die L.E.Volleys.

Quelle: Christian Nitsche

In einer Partie mit vielen Höhen und Tiefen erlaubten sich die Messestädter immer wieder einige Schwächephasen, wackelten vor allem in der Annahme.

Aber im fünften Durchgang verschafften sie sich vor allem mit druckvollen Aufgaben und einer guten Blockabwehr die entscheidenden Vorteile. Nach insgesamt 115 Minuten konnte Außenangreifer Eder Pinheiro den zweiten Matchball verwandeln.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.