Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
L.E. Volleys treffen am Freitag auf Delitzsch – Spitzenspiel mit Derbycharakter

L.E. Volleys treffen am Freitag auf Delitzsch – Spitzenspiel mit Derbycharakter

Für die Volleyballer des Leipziger Vereins L.E. Volleys ist es am Freitagabend gleich aus zwei Gründen ein besonderes Heimspiel: Zum einen hat die Begegnung mit dem GSVE Delitzsch den Charakter eines Derbys.

Leipzig. Zum anderen liegen beide Mannschaften in der Tabelle der Zweiten Bundesliga Süd dicht beieinander. Die Leipziger sind derzeit mit 30:10 Punkten auf Platz drei. Vor ihnen stehen nur die Delitzscher und der VC Eintracht Mendig mit jeweils 32:10 Punkten.

In einer Mitteilung der L.E. Volleys vom Dienstag betont Präsident Manfred Wiesinger die Bedeutung der Partie: „Beide Mannschaften müssen gewinnen, wollen sie einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Podest machen.“ Er rechnet damit, dass trotz der ungewöhnlichen Spielzeit – Freitag ab 20 Uhr – viele Zuschauer zur Sporthalle in der Brüderstraße kommen.

Ihren ersten Titel konnten die Leipziger bereits feiern. Die Jugendlichen des U18-Teams wurden am vergangenen Wochenende Sachsenmeister und haben sich so für die Regionalmeisterschaft qualifiziert. Die Nachwuchsmannschaft habe damit eine weitere Hürde auf dem Weg zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften genommen, heißt es in der Mitteilung.

Robert Berlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.