Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landespokal: Lösbare Aufgaben für HFC und Magdeburg

Landespokal: Lösbare Aufgaben für HFC und Magdeburg

Im Achtelfinale des Fußball-Landespokals Sachsen-Anhalt gehen sich die Favoriten noch aus dem Weg. Sowohl der Pokalverteidiger Hallescher FC als auch der Regionalliga- Spitzenreiter 1. FC Magdeburg stehen in der Runde der letzten 16 vor lösbaren Aufgaben.

Voriger Artikel
Siegesserie hält - MBC gewinnt Testspiel gegen Prag mit 72:44
Nächster Artikel
1:1 gegen Zwickau - Lok verspielt Sieg trotz früher Führung
Quelle: dpa

Sandersdorf. Die Hallenser müssen zum Lokalderby beim Verbandsligisten BSV Halle-Ammendorf antreten.

Auf dem Weg zum Pokalsieg hatte der Regionalligist im Viertelfinale in der vergangenen Saison beim krassen Außenseiter nur mit 1:0 die Oberhand behalten. Der 1. FC Magdeburg ist beim Landesligisten Romonta Stedten klarer Favorit. Das ergab die Auslosung, die am Freitag im Rahmen des Verbandsliga-Punktspiels zwischen der SG Union Sandersdorf und der Reserve des Halleschen FC vorgenommen wurde. Die Achtelfinalespiele werden am 9. Oktober ausgetragen.

Pokalfinalist VfB Germania Halberstadt steht bei Verbandsligist FC Grün-Weiß Piesteritz vor einer höheren Hürde. Auch Oberligist VfL Halle 96 erwartet bei der SG Union Sandersdorf ein heißer Tanz. Die weiteren Paarungen lauten: TSG Calbe - Naumburger SV 05, Haldensleber SC - Edelweiß Arnstedt, Eintracht Salzwedel - SV Dessau 05, Blau-Gelb Goldbeck - SSV Landsberg.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.