Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig läuft – und fährt Umleitung

Marathon Leipzig läuft – und fährt Umleitung

Mehr als 8500 Teilnehmer aus 70 Nationen werden am Sonntag zum 41. Leipzig Marathon erwartet. Wegen des Sport-Ereignisses kommt es von 8 bis 16 Uhr im Stadtgebiet zu Sperrungen. Ein Überblick.

Am Sonntag starten mehr als 8500 Läufer beim 41. Leipzig Marathon. (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Leipzig läuft. Und der Nicht-Läufer fährt Umleitung. Auf diesen Nenner kann man den Sonntag bringen, wenn die 41. Auflage des City-Marathons ansteht. Mehr als 8500 Teilnehmer aus 70 Nationen werden beim zweitältesten Stadtmarathon Deutschlands auf den verschiedenen Strecken erwartet. Die Altersspanne reicht von 3 bis 90 Jahren. Der Halbmarathon (2600 Meldungen) und die 10 km (1650) sind wie in den Vorjahren am beliebtesten. 800 Teilnehmer treten in der „Königsdisziplin“ Marathon an, der Frauenanteil liegt hier bei 16 Prozent. Start und Ziel befinden sich am Sportforum vor der Arena.

Verkehrseinschränkungen : Von 8 bis 16 Uhr  ist die gesamte Laufstrecke gesperrt, der Start- und Zielbereich am Sportforum bereits am Vorabend ab 20 Uhr. Großräumige Umleitungen u.a. über Hans-Driesch-Straße, Brandenburger Straße, Ludwig-Ehrhard-Straße, Chemnitzer Straße, Leinestraße, Brückenstraße und Zschochersche Straße sind ausgeschildert. Von 13.45 bis 14.30 Uhr werden die Harkort- und Wundtstraße einseitig gesperrt. Die Friedrich-Ebert-Straße ist nur in Richtung Norden befahrbar. Entlang der Laufstrecke besteht vielfach ab 5 Uhr Halteverbot. Die Anfahrt zur Uniklinik mit Notfallaufnahme ist über Ostplatz sowie Bayrischer Platz uneingeschränkt möglich. Für Notfälle besteht freie Fahrt zu den Tierkliniken. Wohngebiete innerhalb der Strecke sind über Wundtstraße erreichbar. Schleusen auf der Strecke sind nur für Fußgänger und Radfahrer vorgesehen, nicht jedoch für Kraftfahrzeuge. Fahrplanabweichungen der LVB stehen unter www.leipzigmarathon.de. Zudem gibt es eine Hotline: 0176 83606970.

Verkehrs-Umleitungsplan für den Marathon am Sonntag.

Verkehrs-Umleitungsplan für den Marathon am Sonntag.

Quelle: Veranstalter

Nachmeldungen : Wer sich kurzfristig für eine Teilnahme entscheidet, hat am Sonnabend von 10-19 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Start die Möglichkeit, sich im Meldebüro (Sportfakultät, Jahnallee) seine Startunterlagen zu sichern. Ausnahme ist der Marathonlauf, für den nur noch am Samstag gemeldet werden kann. Auch für den Kinderlauf (Sonntag 12 Uhr, 3-10 Jahre) werden noch Anmeldungen entgegengenommen – am Informationsstand der Stadtwerke, der sich am Samstag im Meldebüro und am Sonntag ab 10 Uhr im Start-Ziel-Bereich befindet.

Inliner-Halbmarathon: Rasant geht es ab 9.40 Uhr auf Rollen zu. Mit bis zu 50 Stundenkilometer jagen die Athleten über den Asphalt. Sieganwärter ist der Staffel-Weltmeister von 2003: Der venezuelanische Speedskater Alexander José Bastidas (33) gibt sich die Ehre. Der Pole Pawel Ciezki vom SC DHfK zählt zu den Mitfavoriten.

Marathon : Der Startschuss fällt 10 Uhr. Beim langen Kanten (42,195 km) hat der polnische Läufer Bartosz Olszewski die Favoritenrolle inne – er rannte vor zwei Jahren in der Messestadt seine Bestzeit (2:25:16) und wurde Zweiter. Aber auch die DHfK-Starter Maik Willbrandt und Robert Klein wollen vorne mitmischen. Vorjahressieger Marc Werner (LFV Oberholz) läuft diesmal die halbe Distanz. Er meinte: „Ich war leider im Winter lange krank – daher fehlen mir die Grundlagen.“ Zudem erwartet die Familie bald den zweiten Nachwuchs. Bei den Frauen kommt es zu einem Zweikampf: Die Siegerinnen der letzten beiden Jahre – Laura Clart und Juliane Meyer (beide SC DHfK) – treffen aufeinander. Zielschluss für die Freizeitläufer ist für 15.30 Uhr geplant.

Streckenplan für den Marathon am Sonntag.

Streckenplan für den Marathon am Sonntag.

Quelle: Veranstalter

Halbmarathon : Neben Marc Werner stehen um 12.45 Uhr zwei erfahrene und ambitionierte DHfK-Männer an der Startlinie: Jörg Matthé und Sebastian Nitsche. Bei den Frauen peilt Nora Kusterer (SV Oberkollbach) ihren vierten Triumph in Folge an.

Zehn Kilometer : Zum Abschluss wird es ab 13.45 Uhr an der Spitze sicher noch einmal richtig schnell. Hier greift Martin Schulz, Leipzigs Gold-Junge im paralympischen Triathlon, an. Spontan hat sich daraufhin auch Kanurennsport-Weltmeister Stefan Holtz (beide SC DHfK) gemeldet. „Gegen Martin habe ich sicher keine Chance. Ich will unter 40 Minuten bleiben und mich nicht völlig verausgaben. Denn in zwei Wochen ist WM-Quali.“ Die DHfK-Läufer sind mit nationalen Medaillengewinnern der Jugend am Start.

Promis : Einige Prominente aus Sport, Politik und Wirtschaft sind 11 Uhr über 4 km am Start – so auch Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Die Linke). CDU-Stadtrat, Bahnrad-Olympiasieger und Bundestagskandidat Jens Lehmann will im Halbmarathon unter 90 Minuten bleiben. Auf dieser Strecke hat auch Stev Theloke, Olympiamedaillengewinner im Schwimmen, gemeldet.

Schulstaffeln : Samstag ab 9.30 Uhr sind die Grundschulen am Richard-Wagner-Hain an der Reihe, am Sonntag sind die Oberschulen und Gymnasien ab 10.50 Uhr über 10 x 4 km unterwegs.

Messe und Musik : Auf dem Sportcampus gibt es eine Laufmesse mit neuesten Entwicklungen im Ausdauersport. Produkte können getestet und gekauft werden. Viele Fans und Begleiter stehen an Start und Ziel. Doch auch auf der Strecke ist für Unterhaltung gesorgt: Insgesamt 13 Bands, Trommler, Fanfarenzüge und DJ’s geben den Athleten den Takt vor und unterhalten das Publikum.

Tempomacher : Viele Läufer streben eine Zielzeit an. Daher sind beim Marathon, Halbmarathon und über 10 km „Pacemaker“ unterwegs, die die Gruppen in der angepeilten Zeit ins Ziel bringen.

Unterstützung : Über 600 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um Streckensicherung, Verpflegung etc.

Simon Ecker

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.