Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig will die EM-Helden sehen: Länderspiel ist ausverkauft

Deutschland - Katar Leipzig will die EM-Helden sehen: Länderspiel ist ausverkauft

Es dauerte nicht einmal 24 Stunden. Das Länderspiel der deutschen Handballer am 11. März gegen Katar in Leipzig ist ausverkauft.

Tobias Reichman jubelt mit der Schale in den Händen.

Quelle: dpa

Leipzig. Das ging dann aber schnell: Das Länderspiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft am 11. März in Leipzig ist ausverkauft. Innerhalb eines Tages gingen rund 6200 Ticket für die Partie gegen Katar über den Tresen. „Da hat Leipzig ordentlich vorgelegt“, sagte ein Sprecher des Deutschen Handballbundes (DHB). Für ein weiteres Spiel zwei Tage später in Berlin sind noch ausreichend Karten im Angebot.

Der Verkaufsstart hätte mit Montag, 10 Uhr, nicht besser liegen können. Am Abend zuvor holte sich die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson den EM-Titel im Finale gegen Spanien. Der furiose Sieg bestimmte die Schlagzeilen und kurbelte den Vorverkauf ordentlich an.

Die Arena in Leipzig wird für die Begegnung knapp 7000 Fans fassen. „Rund 800 Karten sind für Sponsoren, Partner und Ehrengäste geblockt“, hieß es vom DHB. Beim derzeitigen Interesse an der Nationalmannschaft sei nicht davon auszugehen, dass sie noch in den freien Verkauf gelangten.

Ein von Nachrückern und Ersatzspielern geprägtes Team hat die Handball-EM gewonnen. Gegen die Deutschen hatte Spanien keine Chance. Die Abwehr verteidigte stark, und wenn sich doch eine Lücke auftat, war Schlussmann Wolff zur Stelle. (Bilder: dpa)

Zur Bildergalerie

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr