Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Basketballer vor schwerem Auswärtsspiel in Langen

Leipziger Basketballer vor schwerem Auswärtsspiel in Langen

Die Leipziger Uni-Riesen erwartet am Samstag um 19.30 Uhr eine schwere Aufgabe. Auswärts treffen sie auf den TV 1862 Langen. Sieben ihrer acht Heimspiele haben die Langener in dieser Saison gewonnen, darunter gegen Gotha und Nördlingen.

Voriger Artikel
Handball-Akademie Leipzig/Delitzsch gegen Verfolger Hildesheim unter Zugzwang
Nächster Artikel
Leipziger Eishockeyspieler stehen vor „Berliner“ Wochenende - Drei Spiele in sieben Tagen
Quelle: Dirk Birnbaum

Leipzig. Das Hinspiel in der Arena Leipzig hatten die Uni-Riesen im Oktober 2011 mit 91:73 für sich entschieden.

Die Langener Georg-Sehring-Halle kennt „Uni-Riese“ Walter Simon gut. Hier spielte er bereits vor vier Jahren mit ALBA Berlin in der Nachwuchsbundesliga NBBL. „Zu Hause scheinen die Langener viel stärker zu spielen als auswärts“, hat der 22-Jährige beobachtet, merkt aber an: „Dafür sind wir auswärts in dieser Saison sehr erfolgreich.“ In acht Gastspielen erlaubten sich die Grün-Weißen erst zwei Schlappen. Ein Grund, warum Simon seinem Team auch in Langen gute Chancen ausrechnet: „Es wird ein sehr enges Spiel. Am Ende werden wir es aber für uns entscheiden.“

Aktuell liegen die Uni-Riesen punktgleich mit den Giants Nördlingen auf dem dritten Platz der Tabelle. Allerdings sind in der ausgeglichenen Südstaffel Teams wie Rhöndorf, Hanau oder Langen dicht hinter den Leipzigern. Die „Giraffen“ aus Langen belegen derzeit den siebten Rang und hatten zuletzt den Tabellenführer aus Gotha am Rand einer Niederlage.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.