Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Degenfechter Jörg Fiedler holt 11. Weltcup-Sieg in Tallinn

Leipziger Degenfechter Jörg Fiedler holt 11. Weltcup-Sieg in Tallinn

Degenfechter Jörg Fiedler hat beim Weltcup in Tallinn triumphiert. Der 33-Jährige aus Leipzig besiegte am Samstag im Finale den Vize-Weltmeister Gauthier Grumier aus Frankreich.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden bleibt im Rennen um den Relegationsplatz - Sieg gegen Wiesbaden
Nächster Artikel
Erzgebirge Aue nur 0:0 gegen Union Berlin

Der Leipziger Degenfechter Jörg Fiedler

Quelle: dpa

Tallinn/Estland. Ein lange ausgeglichenes Gefecht entschied Fiedler am Ende mit zwei klaren Treffer zum 15:13 für sich. Es war Fiedlers elfter Weltcup-Triumph in seiner Karriere.

Die anderen deutschen Starter waren weniger erfolgreich. Sven Schmid (Tauberbischofsheim) verlor im 64-er Tableau gegen den Norweger Bartosz Piasecki mit 12:15 und Martin Schmitt (Tauberbischofsheim) unterlag in der gleichen Runde dem Franzosen Ronan Gustin knapp mit 14:15.

„Ich bin mit mir im Wesentlichen zufrieden“, kommentierte Fiedler seinen Sieg. „Ich habe heute immer meinen Rhythmus gefunden. Auch technisch ist es ganz gut gelaufen." Lob erhielt der Leipziger von seinem Trainer Didier Ollagnon: "Er hat erneut bewiesen, dass er zu den weltbesten Degenfechtern gehört."

dpa/maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.