Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Ice Fighters verlieren zu Hause gegen Tilburg

Heimniederlage Leipziger Ice Fighters verlieren zu Hause gegen Tilburg

Die Ice Fighters konnten das Wochenende nicht siegreich zu Ende bringen. Vor heimischem Publikum unterlagen sie den Tilburg Trappers am Sonntag klar mit 1:4 (0:1 0:1 1:2).

Die Ice Fighters unterlagen am Sonntag klar gegen die Tilburg Trappers. (Archivbild)

Quelle: Alexander Prautzsch

Leipzig. Die Leipziger Ice Fighters haben das Wochenende mit eine Niederlage zu Ende gebracht. Vor gut 1000 Zuschauern verloren sie am Sonntag gegen die Tilburg Trappers mit 1:4 (0:1 0:1 1:2).

Im ersten Drittel konnte Mitch Bruijsten die Trapper nach neun Minuten in eigener Unterzahl zur Führung bringen. Jordy van Oorschot legte dann im zweiten Drittel für die Gäste nach. In der 51. Minute machte Diederick Hagemeijer den dritten Treffer für die Trapper. Nur zwei Minuten später traf erneut Bruijsten.

Die Leipziger konnten im letzten Drittel zwar doch noch durch einen Treffer von Ian Farrel punkten, die Gäste aus Tilburg gewannen am Ende aber deutlich.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr