Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Kugelstoßer Storl wird zum dritten Mal Europameister

Leichtathletik Leipziger Kugelstoßer Storl wird zum dritten Mal Europameister

David Storl hat den goldenen EM-Hattrick im Kugelstoßen gelandet. Der Chemnitzer gewann am Sonntag bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Amsterdam mit 21,31 Metern zum dritten Mal nach 2012 und 2014 den Titel.

Der Leipziger Kugelstoßer David Storl

Quelle: dpa

Amsterdam. Zum dritten Mal nach 2012 und 2014 hat David Storl den Titel bei den Leichtathletik-Europameisterschaften gewonnen. Der 25-jährige Doppel-Weltmeister aus Leipzig sicherte sich am Sonntag in Amsterdam den Sieg mit der Saisonbestleistung von 21,31 Metern vor Michal Haratyk aus Polen, der auf 21,19 Meter kam. Bronze holte sich Tsanko Arnaudow (Portugal) mit 20,59 Metern. Tobias Dahm aus Sindelfingen erreichte mit 20,25 Metern den siebten Platz, verpasste aber die Olympia-Norm (20,50).

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr