Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger LAZ-Leichtathleten starten künftig für SC DHfK

Leipziger LAZ-Leichtathleten starten künftig für SC DHfK

Die Leichtathleten des LAZ gehen künftig unter dem Dach des SC DHfK Leipzig an den Start. Der langfristig vorbereitete  Verschmelzungsprozess des Leichtathletikzentrums Leipzig (LAZ) mit dem SC DHfK ist einstimmig abgeschlossen wurden.

Leipzig. „LAZ im SC DHfK“ steht zukünftig für eine neue Spitze in der deutschen Leichtathletik-Landschaft, teilte der Traditionsverein am Dienstag  mit. 

Die Spitzen-Athleten wie Kugelstoß-Weltmeister David Storl, Diskus-Ass Nadine Müller sowie die Hürdenläufer Cindy Roleder und  Erik Balnuweit sollen dem Leistungssport in Leipzig ein neues Gesicht verleihen. „Wir sind davon überzeugt, dass unser zukünftig gemeinsamer Weg unter dem Dach des SC DHfK neue Kräfte freisetzt und uns zusätzliche Möglichkeiten für die sportliche Entwicklung speziell der Leichtathletik bringt“, sagte DHfK-Präsident Christoph Hansel. (dpa)

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.