Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Rennradfahrerin Judith Arndt gewinnt Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren

Leipziger Rennradfahrerin Judith Arndt gewinnt Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren

Ex-Weltmeisterin Judith Arndt aus Leipzig hat das Einzelzeitfahren bei den Deutschen Meisterschaften in Sangerhausen im Südharz gewonnen und Trixi Worrack als Titelträgerin abgelöst.

Voriger Artikel
Wehen Wiesbaden verpflichtet Jenaer Quido Lanzaat
Nächster Artikel
Chemnitzer FC verpflichtet Christian Fröhlich

Judith Arndt hat die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren gewonnen.

Quelle: dpa

Sangerhausen. In einer Zeit von 34:33 Minuten distanzierte die Fahrerin vom US-Team HTC Columbia auf der 28 Kilometer langen Strecke die Konkurrenz. Zweite mit 36 Sekunden Rückstand wurde am Freitag Charlotte Becker (Waltrop) vom Cervelo Test Team in 35:09 Minuten. Die Thüringerin Hanka Kupfernagel, 2007 in Stuttgart Weltmeisterin im Kampf gegen die Uhr, fuhr in 35:39 Minuten auf den dritten Platz.

„Ich bin froh, nicht wie in den Vorjahren mit zwei Sekunden verloren zu haben - heute lief es super“, erklärte Arndt erleichtert. Das Feld der Fahrerinnen musste sich durch strömenden Regen kämpfen, da kurz vor Beginn des Zeitfahrens ein Gewitter aufzog. Das Straßenrennen der Frauen findet am Samstag statt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.