Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Volleyball-Männer unterliegen gegen Tabellenachten in Mainz

Leipziger Volleyball-Männer unterliegen gegen Tabellenachten in Mainz

Die Erfolgsserie der Zweitliga-Volleyballer der L.E. Volleys Leipzig ist gerissen. Das nur mit acht Spielern angereiste Team von Trainer Steffen Busse unterlag am Sonntag nach großem Kampf bei der TGM Mainz-Gonsenheim mit 2:3 (19:25, 25:19, 22:25, 25:23, 15:17).

Voriger Artikel
SG Sachsen Leipzig nach Geduldsspiel erfolgreich – 2:0-Sieg gegen Radebeul
Nächster Artikel
Leipziger Rennfahrer Marvin Kirchhöfer gewinnt erneut 75.000 Euro Fördergeld

Die Zweitliga-Volleyballer der L.E. Volleys mussten in Mainz ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen (Archivbild).

Quelle: L.E. Volleys

Mainz.   Damit kassierten die Messestädter gegen den Tabellenachten ihre zweite Saisonniederlage.

Immerhin konnten sie aber einen Punkt mit nach Hause nehmen und verbleiben an der Tabellenspitze. „Der Gastgeber hat aufopferungsvoller um den Sieg gekämpft. Wir haben diesmal leider zu viele Chancen leichtfertig vergeben. Allerdings fehlten bei nur acht Spielern auch die personellen Alternativen“, erklärte Steffen Busse. So hatte seine Mannschaft sogar im fünften Satz bei der 14:13-Führung die Möglichkeit, das Spiel zu gewinnen, vergab diesen Matchball. Besser machten es die Gastgeber, die nach 110 Minuten über den Sieg jubeln konnten,

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.