Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigerin Andrea Fischer gewinnt Wartburg-Cup im Tennis

Leipzigerin Andrea Fischer gewinnt Wartburg-Cup im Tennis

Andrea Fischer vom Leipziger SC hat am Sonntag den 7. Wartburg-Cup im Tennis gewonnen. Im Finale besiegte die ungesetzte 29-Jährige in Eisenach die Nummer zwei der Setzliste, Jennifer Krieb (Marburg), mit 6:1, 6:2. Dritte wurde Mandy Müller aus Dresden.

Voriger Artikel
Erfurt verliert Heimdebüt gegen Hansa Rostock
Nächster Artikel
Rechtsextremer Trainer: DOSB übt Druck auf Landessportbund Sachsen-Anhalt aus
Quelle: Norman Rembarz

Eisenach.     Bei den Herren siegte der favorisierte Daniel Höppner. Der 27-jährige Berliner, derzeit die Nummer 106 der deutschen Rangliste, setzte sich im Finale des zum Dunlop-Cup-Ost zählenden Turniers gegen den Dresdner Maik Ulrich mit 6:3,7:6 durch. Auf Rang drei kam der für Gifhorn spielende Tore Waldhausen aus Wernigerode.

Als beste Thüringer erreichten die für den Erfurter TC Rot-Weiß spielenden Georg Matschke und Mandy Wengerodt das Viertelfinale. Matschke unterlag hier dem späteren Sieger mit 6:7, 4:6 und Wengerodt verlor gegen Mandy Müller mit 7:6, 3:6, 0:6. Insgesamt waren 31 Männer und 13 Frauen auf der Anlage im Eisenacher Johannistal am Start.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.