Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigerin Cindy Roleder holt Silber über 100 Meter Hürden

Leichtathletik-WM Leipzigerin Cindy Roleder holt Silber über 100 Meter Hürden

Die Leipzigerin Cindy Roleder hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking überraschend Silber über die 100 Meter Hürden gewonnen. Nur Danielle Williams (Jamaika) war schneller.

Cindy Roleder holt Silber in Peking.

Quelle: dpa

Peking. Die Leipzigerin Cindy Roleder hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking überraschend Silber über die 100 Meter Hürden gewonnen. Die EM-Dritte von 2014 musste sich am Freitag in Peking nur der Jamaikanerin Danielle Williams geschlagen geben. Williams holte Gold in 12,57 Sekunden, Roleder rannte in 12,59 Sekunden persönliche Bestzeit. Dritte wurde die Weißrussin Alina Talay in 12,66 Sekunden.

1. Danielle Williams (Jamaika) 12,57 Sek. (- 0,3 m/s)
2. Cindy Roleder (Leipzig) 12,59
3. Alina Talaj (Weißrussland) 12,66
4. Brianna Rollins (USA) 12,67
5. Tiffany Porter (Großbritannien) 12,68
6. Noemi Zbären (Schweiz) 12,95
7. Shermaine Williams (Jamaika) 12,95
8. Sharika Nelvis (USA) 13,06

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr