Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Fußballer holen sich den letzten Feinschliff - alle Testspiele im Überblick

Leipzigs Fußballer holen sich den letzten Feinschliff - alle Testspiele im Überblick

Nur noch wenige Wochen, dann geht sie los: die neue Fußballsaison. Doch bevor die Regionalligisten RB und FC Lok Leipzig sowie die Landesligisten BSG Chemie und die SG Leutzsch wieder um Punkte kämpfen, stehen für die Mannschaften noch mehrere Testspiele an, in denen sie sich den letzten Feinschliff holen wollen.

Voriger Artikel
Prokopec trainiert in Leipzig - SC DHfK steht vor Verpflichtung eines Bundesliga-Spielers
Nächster Artikel
Dynamo Dresden siegt im Test gegen aserbaidschanischen Erstligisten

Vor Saisonstart holen sich Leipzigs Fußballvereine in anstehenden Testspielen den letzten Schliff.

Quelle: Screenshot

Leipzig. LVZ-Online gibt einen Überblick, wer gegen wen kickt.

RB Leipzig

Drittes Jahr, dritter Anlauf: Mit einem völlig neuformierten Team will RB Leipzig endlich den Aufstieg in die dritte Liga realisieren. Dafür wurden nicht nur Spieler und Trainer ausgewechselt. Auch hinter den Kulissen gab es Änderungen. Bisher schien der Umbruch im Lager der Roten Bullen gefruchtet zu haben. Alle Tests sind positiv verlaufen. Am Sonntag, 22. Juli, steht für den ambitionierten Aufsteiger die bisher schwerste Prüfung der Saisonvorbereitung auf dem Plan. Dann trifft RB auf den Regionalligisten und Ex-Verein des Neu-Coaches Alexander Zorniger. Anstoß gegen die SG Sonnenhof Großaspach ist um 17 Uhr in Bad Aussee. Weitere Testspiele sind geplant beim ATV Irdning (21. Juli, 17.30 Uhr) sowie bei Fortuna Chemnitz (28. Juli). Aller Voraussicht ist dazu ein weiteres Testspiel ist geplant. Gegner und Tag sind jedoch noch nicht geklärt.

1. Saisonspiel: RB Leipzig – Union Berlin II (12. August, 13.30 Uhr)

Mehr zu RB Leipzig erfahren Sie im Knipser.

Lok Leipzig

In die Regionalliga aufgestiegen, gilt es für Lok Leipzig erst einmal die Liga zu halten. Trainer Marco Rose hat dabei in den kommenden Wochen nicht nur die Aufgabe, seine Neuzugänge zu integrieren. Vorher muss sich Rose selbst als Coach etablieren. Die letzten Möglichkeiten vor der Feuertaufe im ersten Punktspiel gegen Hertha BSC II findet am 21. Juli im heimischen Bruno-Plache-Stadion die Testpartie gegen den Halleschen FC II (14 Uhr) statt. „Ich erwarte, dass die Spieler die gegen den Erstligisten Fulham an den Tag gelegte Einstellung und Intensität auch auf ein normales Testspiel übertragen. Nur das kann auf Dauer unser Weg sein“, fordert Rose von seinem Team. Am 27. Juli empfängt Lok (19 Uhr) erneut ein Team aus England. Dann kommt der FC Brentford aus der dritthöchsten Liga nach Leipzig. Oberligist BSC Preussen lautet am 1. August (18 Uhr) der nächste Gegner, bevor am 5. August der SC Victoria Hamburg (15 Uhr) zu Gast ist.

1. Saisonspiel: Hertha BSC II – Lok Leipzig (11. August, 13.30 Uhr)

Mehr zum 1. FC Lok Leipzig erfahren Sie im Knipser.

BSG Chemie

Vereinsstrukturen stärken und guten Fußball spielen - das sind die Zielsetzungen der BSG Chemie für die neue Saison. Zwar muss Trainer Steffen Hammermüller mit seiner Elf den Aufstieg nicht zwingend realisieren, dennoch gilt es am Ende bestmöglich abzuschneiden. Einen ersten Gradmesser gibt es für die BSG am heutigen Freitag (18.30 Uhr) im Alfred-Kunze-Sportpark gegen den Oberligisten VfL Halle 96. Mit dem SSV Markranstädt kommt (25. Juli, 18.30 Uhr) ein weiterer Oberligist nach Leipzig. Am 28. Juli (15 Uhr) testet Chemie gegen Kreisligist SV 1924 Münchenbernsdorf. Vier Tage später, am 1. August kommt um 18.30 Uhr Roter Stern Leipzig ins Leutzscher Holz. Am 4. August reist die BSG zum FC Grün-Weiß Piesteritz (Anstoß  13.30 Uhr). Das letzte Testspiel findet schließlich am 8. August (18.30 Uhr) beim VfK Blau-Weiß Leipzig statt.

1. Saisonspiel: Döbelner SC - BSG Chemie Leipzig (11. August, 15 Uhr)

Mehr zur BSG Chemie erfahren Sie im Knipser.   

SG Leutzsch

Vergangene Saison musste sich die SG Leutzsch mit der jungen Mannschaft in der Liga beweisen. Auch in der neuen Spielzeit gilt es für Trainer Dirk Havel, das hoffnungsvolle Team in der Liga weiter aufzubauen. Möglichkeiten zum testen hat Havel dabei unter anderem am 21. Juli (15) gegen VfB Fortuna Chemnitz im heimischen Alfred-Kunze-Sportpark. Gegen die SG LVB geht es am 25. Juli (18.30 Uhr, Stadion Neue Linie). Dagegen steht der Gegner für das Spiel am 29. Juli noch nicht fest. Lediglich die Anstoßzeit ist auf 15 Uhr terminiert. Der letzte Test für den Landesligisten findet am 5. August (14 Uhr) gegen die SG Union Sandersdorf statt.

1. Saisonspiel: SG Leipzig Leutzsch - FSV Zwickau II (12. August, 14 Uhr)

Mehr zur SG Leutzsch erfahren Sie im Knipser.

Anne Kunze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.