Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lok Leipzig verliert im Scheinwerferlicht gegen den FC Schönberg

Heimspiel Lok Leipzig verliert im Scheinwerferlicht gegen den FC Schönberg

Der eine macht das Spiel, der andere das Tor. So geschehen am Freitagbend im hell erleuchteten Bruno-Plache-Stadion, wo die Lampen für 2612 Zuschauer und die Regionalliga-Kontrahenten Lok Leipzig und den FC Schönberg angeknipst wurden.

Maik Georgi (Lok) peilt den Ball an.

Quelle: Christian Modla

Leipzig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.