Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Martin Keller sprintet 9,99 s

Martin Keller sprintet 9,99 s

3,7 m/s Rückenwind zeigte der Windmesser. Der zweifache Olympiateilnehmer - 2008 war mit der Staffel Fünfter, 2012 Ersatzmann - hatte schon im Vorlauf mit 10,13 s bei 3,8 m/s Wind seine gute Form gespürt.

Voriger Artikel
SG LVB-Handballer verlieren aber freuen sich dennoch – bester Spieler der Saison gekürt
Nächster Artikel
Wasserspringen: Starke Nerven im richtigen Moment

Ein Foto fürs Geschichtsbuch: Martin Keller und die 9,99 Sekunden in Florida.

Quelle: Privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Leipziger Volkszeitung Digital Basic: Lesen Sie alle Inhalte auf LVZ.de und in unsere Smartphone-App „LVZ News“.

LVZ Digital Basic Tagespass

LVZ Digital Basic Tagespass

24 Stunden

Mehr Information Bereits gekauft?
LVZ Digital Basic Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
LVZ Digital Basic Abo

LVZ Digital Basic Abo

Mit dem Abo können Sie ganz bequem alle Inhalte auf LVZ.de und – für alle Smartphone-Nutzer – auch in unserer News-App „LVZ News“ lesen. So sind Sie immer und überall bestens informiert.

Mehr Information Bereits gekauft?
LVZ Digital Basic Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr