Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Meister Thüringer HC erreicht Pokal-Achtelfinale

Meister Thüringer HC erreicht Pokal-Achtelfinale

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben souverän das Achtelfinale im DHB-Pokal erreicht. Der deutsche Meister setzte sich am Samstag in der 3. Runde beim Zweitligisten HSG Bensheim/Auerbach klar mit 31:20 (14:7) durch.

Bensheim. Beste Werferinnen in den Reihen der Thüringerinnen waren Katrin Engel und Kerstin Wohlbold mit jeweils 5 Toren. Auf Seiten des Gastgebers zeigte sich in der Weststadthalle Anika Hermenau mit 12/6 Toren am treffsichersten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten zog die Mannschaft von Trainer Herbert Müller ab der 22. Minute das Tempo an. Dadurch zog der Bundesliga-Spitzenreiter vom 9:6 auf 18:9 (38.) davon. Zuvor agierte der Thüringer HC besonders in der Deckung zu unkonzentriert. Immer wieder holte Bensheim/Auerbach Siebenmeter heraus, die Aufbauspielerin Hermenau schließlich sicher verwandelte. Erst in der zweiten Halbzeit spielte der Pokalsieger seine konditionellen und spielerischen Fähigkeiten besser aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.