Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitteldeutscher BC holt Titel in der 2. Basketball-Bundesliga

ProA Mitteldeutscher BC holt Titel in der 2. Basketball-Bundesliga

Im zweiten Finalspiel vor heimischer Kulisse hat sich der Mitteldeutsche BC den Titel in der 2. Basketball-Bundesliga gesichert. Durch den zweiten Sieg im Duell der Bundesliga-Aufsteiger stellte der Mitteldeutsche BC auch noch einen Siegrekord in der ProA auf.

Der Mitteldeutsche BC hat sich den Titel in der 2. Basketball-Bundesliga ProA gesichert. (Archivbild)

Quelle: dpa

Weißenfels. Der Mitteldeutsche BC hat sich den Titel in der 2. Basketball-Bundesliga ProA gesichert. Die Mannschaft von Trainer Igor Jovovic setzte sich im zweiten Finalspiel am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 84:62 (46:34) gegen die Oettinger Rockets Gotha durch. Das Hinspiel, das wegen einer Hallenbelegung ebenfalls in Weißenfels stattgefunden hatte, hatte der MBC am Freitag mit 87:80 für sich entschieden.

Durch den zweiten Sieg im Duell der Bundesliga-Aufsteiger stellte der Mitteldeutsche BC auch noch einen Siegrekord in der ProA auf. Für das Team aus Sachsen-Anhalt war es der 35. Saisonerfolg, die Bestmarke stand bisher bei 34 Siegen durch den MBC und sowie S.Oliver Würzburg (2014/15), Science City Jena und Rasta Vechta (beide 2015/16). Die Weißenfelser holten zudem zum dritten Mal den Titel in der zweiten Liga nach 2009 und 2012.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.