Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitteldeutscher BC unterliegt Bremerhaven

Mitteldeutscher BC unterliegt Bremerhaven

Weißenfels. Der Mitteldeutsche BC hat zum Saisonauftakt eine Niederlage kassierte. Die Weißenfelser unterlagen am Freitagabend den Eisbären Bremerhaven mit 78:86 (37:34).

Auch der kurz vor der Partie für den verletzt ausgefallenen Velimir Radinovic verpflichtete Bulgare Wassil Ewtimow konnte den misslungenen Start der Mitteldeutschen nicht verhindern. Die meisten Punkte erzielten Wayne Bernard (26), Jerome Tillman (16), Michael Hakim-Jordan (12) und Sascha Leutloff (10) für Weißenfels sowie Craig Callahan (20), Donald Copeland und Torrell Martin (je 18) für die Gäste.

„Bremerhaven war der Favorit. Dies haben die Gäste dann auch in der zweiten Halbzeit gezeigt und die schweren Würfe getroffen, während wir selbst die einfachen nicht in den gegnerischen Korb bekommen haben“, erklärte MBC-Trainer Björn Harmsen. Bereits am Sonntag (16.30 Uhr) treten die Weißenfelser erneut vor heimischer Kulisse gegen Phönix Hagen an.

Vor 2000 Zuschauern hatten die Gastgeber gegen den Playoff- Halbfinalisten der vergangenen Saison einen Blitzstart erwischt (12:2/2. Minute) und führten in der zwölften Minute sogar mit 24:13. Erst in der 28. Minute lagen die Bremerhavener erstmals mit 50:49 vorn und entschieden die Partie im letzten Viertel mit einem 12:0- Lauf von 61:57 (33.) auf 73:57 (38.).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.