Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mitteldeutscher BC verteidigt Spitzenposition

Mitteldeutscher BC verteidigt Spitzenposition

In einem mitreißenden Spitzenspiel haben die Basketballer des Mitteldeutschen BC am Freitagabend ihre Spitzenposition in der 2. Bundesliga Pro A behauptet. Die Weißenfelser behielten bei Verfolger webmoebel Baskets aus Paderborn mit 98:94 (48:40) die Oberhand.

Paderborn. „Wir haben 30 Minuten sehr guten Basketball gespielt. Es war jedoch unnötig, noch einmal so in Bedrängnis zu geraten. Die Mannschaft hat aber in der Schlussphase Charakter gezeigt. Jetzt dürfen die Jungs zwei Tage lang den Sieg feiern und genießen“, sagte MBC-Trainer Silvano Poropat nach dem siebten Erfolg im achten Saisonspiel.

Vor 1700 Zuschauern zehrte der Tabellenführer lange Zeit von seinem gelungenen Start. Durch einen 10:0-Lauf zogen die Weißenfelser auf 13:4 (6.) davon, ließen sich auch vom 36:36-Ausgleich (18.) nicht aus dem Rhythmus bringen und lagen vor dem letzten Viertel mit 70:60 in Front. Doch die Paderborner kamen noch einmal zurück in die Partie und führten in der 35. Minute mit 81:78. Da brach die Zeit von Darius Hargrove an, der 16 seiner 28 Punkte in den letzten fünf Minuten erzielte. Mit zwei verwandelten Freiwürfen stellte Sascha Leutloff (18) zehn Sekunden vor dem Ende den Endstand her. Neben Hargrove und Leutloff setzten Steve Wachalski (19) und Arizona Reid (18) die Akzente in der MBC-Offense.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.