Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motocross in der Halle: Die Kings of Extreme gastieren zum fünften Mal in Leipzig

Motocross in der Halle: Die Kings of Extreme gastieren zum fünften Mal in Leipzig

Wenn es draußen zu kalt für Matsch und Dreck ist, dann fährt man eben in der Halle Motocross. Zum bereits fünften Mal gastiert das Motorsport-Spektakel „Kings of Extreme“ in Leipzig.

Voriger Artikel
Prokopec verabschiedet sich im Sommer vom SC DHfK
Nächster Artikel
L.E. Volleys gewinnen heiß umkämpftes Sachsenderby bei der GSVE Delitzsch

Dominique Thury ist zum ersten Mal bei den Kings of Extreme in Leipzig. Auf dem Boden hält es ihn trotzdem nicht.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Am Wochenende drehen Enduro-Fahrer, Supercrosser und Freestyler auf der Leipziger Messe am Gas.

Die Strecke in Halle 1 wurde aus 180 LKW-Ladungen Erde extra für die Show aufgeschüttet. 95 Fahrer wagen sich über die Sprünge im XXL-Format. Der Parcours gilt als anspruchsvoll, ist aber trotz der Enge auf der Messe noch flüssig zu fahren. Noch bis Sonntag sind die Tricks der Zweirad-Piloten zu sehen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.