Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Sicherheitsbedenken gegen Spiel in Szczecin: Erzgebirge Aue testet gegen Teplice

Nach Sicherheitsbedenken gegen Spiel in Szczecin: Erzgebirge Aue testet gegen Teplice

Sicherheitsbedenken der polnischen Behörden haben am Mittwoch zur Absage des Fußball-Testspiels von Zweitligist FC Erzgebirge Aue gegen Pogon Szczecin geführt.

Voriger Artikel
Heimstart für selbstbewusste LVB-Handballer – Trainer Große fällt für unbestimmte Zeit aus
Nächster Artikel
Erneute Sauerei auf Fußballplatz: Wildschweine beschädigen Rasen von Borea Dresden

Das Logo des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue.

Quelle: dpa

Aue. Wie der sächsische Verein mitteilte, folgte man mit dem Verzicht auf den für Freitag geplanten Test den Warnungen der polnischen Seite.

Nähere Angaben dazu wurden von Vereinsseite nicht gemacht. Relativ schnell konnte mit dem tschechischen Erstligisten FK Teplice ein neuer Gegner verpflichtet werden. Die Partie wird am Samstag, 13.30 Uhr, im Erzgebirgsstadion angepfiffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.