Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachwuchs beim HCL: Ex-Kapitänin Henrike Schuderer bringt gesunden Jungen zur Welt

Nachwuchs beim HCL: Ex-Kapitänin Henrike Schuderer bringt gesunden Jungen zur Welt

Henrike Schuderer (ehemals Milde), langjährige Stammtorhüterin und Kapitänin beim Deutschen Handballmeister HC Leipzig, hat am Sonntag einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Voriger Artikel
Mia Johnson zweiter Neuzugang bei BBVL-Basketballerinnen
Nächster Artikel
Afrikanische Party in Dresden - Ghana schafft 1:1 gegen USA bei U20-Frauen-WM

Die glückliche Mutter Henrike Schuderer mit ihrem Bastian im Arm.

Quelle: Sebastian Brauner

Leipzig. Bastian – so der Name des Kleinen – war bei der Geburt 51 Zentimeter groß und wog 3700 Gramm, wie der Verein am Mittwoch mitteilte.

„Mutter und Kind haben die Geburt im St.-Elisabeth-Krankenhaus gut überstanden und sind wohlauf“, freute sich HCL-Manager Kai-Sven Hähner mit der Familie. Ein Comeback der 30-Jährigen aufs Handball-Parkett hält er jedoch für eher unwahrscheinlich. „Sie wird aber weiterhin eine tragende Rolle beim Torhütertraining im Nachwuchsbereich spielen“, verriet Hähner über die Zukunft der frischgebackenen Mutter beim HCL.

stb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.