Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neuer Termin steht fest: Leipziger Firmenlauf auf Juli verschoben

Neuer Termin steht fest: Leipziger Firmenlauf auf Juli verschoben

Der Firmenlauf der Commerzbank wird nachgeholt. Neuer Termin ist der 10. Juli, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Ursprünglich war das Ereignis für Anfang Juni geplant, musste wegen des Hochwassers aber verschoben werden.

Voriger Artikel
Streit um Kunstrasen - Hockey-Standort Leipzig-Abtnaundorf wird vom Fußball bedroht
Nächster Artikel
Gabor Pulay wechselt zur SG LVB – Kader der Handballer nimmt Form an

Tausende gingen beim Firmenlauf 2012 in Leipzig an den Start (Archivfoto).

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Anmeldungen für den Lauf sind noch möglich. Die Zusatz-Einnahmen werden an Flutopfer gespendet.

„Wir freuen uns, dass wir in Gesprächen mit der Stadt einen neuen Termin gefunden haben“, sagte Veranstalter Conrad Kebelmann, der den Lauf schon zum sechsten Mal organisiert. 9500 Starter haben sich bisher angemeldet. Damit wurde schon jetzt eine Rekord-Teilnehmerzahl erreicht.

Weitere Anmeldungen werden noch bis zum 28. Juni entgegengenommen – allerdings nicht mehr auf der Website des Veranstalters, sondern nur noch per E-Mail (anmeldung@leipzig-firmenlauf.de). Die Anmeldegebühr beträgt 30 Euro. Die zusätzlichen Einnahmen werden an Opfer der Flutkatastrophe gespendet. Auch eine Spendenaktion mit teilnehmenden Firmen ist geplant.

Beim Firmenlauf zählt nicht nur die Bestzeit der Unternehmens-Teams. Es werden auch Preise vergeben in den Kategorien „schnellster Chef“, „schnellste Sekretärin“ und „schnellster Auszubildender“.

Weitere Infos unter www.leipzig-firmenlauf.de

Gina Apitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.