Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Nur Höhe des Sieges fraglich": THC-Trainer gibt sich sehr selbstsicher

"Nur Höhe des Sieges fraglich": THC-Trainer gibt sich sehr selbstsicher

Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC wollen am Samstag ihren ersten Platz nach der Hauptrunde perfekt machen.„Es ist überhaupt keine Frage, dass wir das Heimspiel gegen Schlusslicht Bietigheim gewinnen werden.

Erfurt. en. Es geht nur darum, wie hoch der Sieg ausfallen wird", sagte am Donnerstag der siegessichere Cheftrainer Herbert Müller.

Für Samstag kündigte er zahlreiche Wechsel an. „Wir werden zwar mit der Stamm-Sieben beginnen, doch dann werde ich viel wechseln, allen Spielerinnen Einsatzzeiten geben. Nicht nur, um vor dem Pokalspiel in Oldenburg Kraft zu sparen, sondern auch um die vor unserem Publikum zu belohnen, die am vergangenen Sonntag in Leverkusen nur auf der Bank gesessen haben und um bei ihnen die Spannung hochzuhalten", erläuterte Müller seine Taktik.

Gleichzeitig kündigte er an, dass es für die kommende Spielzeit keine hochkarätigen Zugänge geben wird. „Wir werden die eine oder andere jüngere Spielerin verpflichten, doch keine 'Kracher', auch wenn ich die gern hätte. Die können und wollen wir uns nicht leisten, auch um das Gehaltsgefüge in der Mannschaft nicht zu sprengen", sagte der THC-Trainer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.