Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Organisatoren erwarten 25.000 Besucher zur Hallenhockey-WM in Leipzig

Organisatoren erwarten 25.000 Besucher zur Hallenhockey-WM in Leipzig

Die Hallenhockey-WM der Männer und Frauen vom 4. bis 8. Februar in Leipzig wird nach Ansicht der Organisatoren ein Zuschauermagnet. „Der Kartenvorverkauf ist schon jetzt sehr gut angelaufen.

Voriger Artikel
Leipziger Motorsportler Marvin Kirchhöfer: Tempowechsel abseits der Piste
Nächster Artikel
Karoline Amm: EM-Heldin als Botschafterin der Hockey-WM in Leipzig

Die Nachwuchsspieler der Abteilung Hockey vom ATV Leipzig 1845 sind Akteure beim Videodreh für einen Imagefilm zur Hockey Weltmeisterschaft 2015 in Leipzig (Archivbild).

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Deshalb erwarte ich wie bei der ersten WM 2003 auch diesmal an den fünf Turniertagen etwa 25.000 Zuschauer“, sagte Organisationschef Falk Jänicke am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

Leipzig richtet nach 2003 zum zweiten Mal die Hallen-WM aus. Vor zwei Jahren fand die EM mit dem Titelgewinn der Frauen als Höhepunkt ebenfalls in der Arena Leipzig statt. „Für einen Spieler ist es ein unglaubliches Gefühl, vor einer so riesigen Kulisse von 7000 begeisterten Fans zu spielen“, sagte Nationaltorhüterin Karoline Amm vom Bundesligisten ATV 1845 Leipzig.

Für Leipzig ist das Turnier zum 1000. Jahrestag der Ersterwähnung die hochwertigste Sportveranstaltung im Jahr 2015. „Besonders stolz macht es uns natürlich, dass der Hockey-Weltverband nach einer Begehung die Arena als Austragungsstätte ausdrücklich gelobt hat. Nicht zuletzt das zeigt, dass sich die Investition in eine Eventhalle dieser Kategorie für unsere wachsende Stadt absolut gelohnt hat“, erklärte Sportbürgermeister Heiko Rosenthal (Linke).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.