Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pokal: Pößneck schaltet überraschend Erfurt aus

Pokal: Pößneck schaltet überraschend Erfurt aus

Pößneck. Fußball-Oberligist VfB Pößneck steht im Finale des Landespokals. Die Pößnecker gewannen am Mittwochabend zu Hause überraschend im Halbfinale gegen den Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt mit 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung.

Franklin Nunes hatte die Pößnecker vor 400 Zuschauern im Sportpark an der Warte mit einem Kopfball in der 26. Minute in Führung gebracht. Denis Hillebrand glich für die Erfurter mit einem direkt verwandelten Freistoß (76.) aus. Faruk Hujburovic erzielte in der Verlängerung in der 104. Minute das Siegtor per Kopf für den Außenseiter. Im Finale treffen die Pößnecker am 16. Mai auf den Regionalligisten ZFC Meuselwitz.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.