Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Probetraining beim Rugby Club: Rennrodler Bruno Banani in Leipzig

Wintersportler Probetraining beim Rugby Club: Rennrodler Bruno Banani in Leipzig

2014 nahm er an den Olympischen Spielen in Sotschi teil: ­Wintersportler Fuahea Semi aus Tonga, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Bruno Banani. Am Dienstag kam er nach Leipzig, auf Promotionstour und zum Rugby spielen.

Rennrodler Bruno Banani (links) aus Tonga auf dem Flughafen in Leipzig/Halle mit Karsten Heine (Präsident Rugbyclub Leipzig, RCL) und Susann Wentzlaff (Autorin Dokumentarfilm «Being Bruno Banani»).

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Es ist Schnee von vorgestern, dass ­Wintersportler Fuahea Semi (28) aus dem Insel-Königreich Tonga an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi teilnahm. Rennrodler Bruno Banani, so dessen werbewirksamer Name (steht im Reisepass) dank gleichnamiger Unterwäschefirma aus Chemnitz, lag nach vier Läufen auf dem 32. Rang – 6,150 Sekunden hinter Olympiasieger Felix Loch – und konnte damit sieben Starter hinter sich lassen.

Am Dienstag schneite der Sport-Exot zum Flachlandbesuch in Leipzig herein, wo der Südseestar seine Promotionstour zum Dokumentarfilm „Being Bruno Banani“ begann. Am Flughafen wartete auch Karsten Heine, seines Zeichens Präsident des hiesigen Rugby-Clubs. „Bruno wird bei uns ein zweimonatiges Probetraining absolvieren. Vielleicht eröffnet es ihm eine weitere sportliche Karriere“, sagte Heine vom Bundesligisten RCL. Der Neuzugang aus Polynesien – dort genießt der Kampf ums Ei höchsten Stellenwert – wird am Mittwoch ab 18 Uhr auf der Vereinsanlage in Stahmeln begrüßt. Übrigens feiert Rugby in Rio nach 92 Jahren sein Olympia-Comeback, allerdings in der abgespeckten 7er-Variante.

Kerstin Förster

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Wählen Sie den Sportler, die Sportlerin und die Mannschaft des Jahres 2016. Hier online abstimmen! mehr

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr