Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Public Viewing im Dynamo-Stadion geplant – Zusätzliche Tickets für Spiel in Offenbach

Public Viewing im Dynamo-Stadion geplant – Zusätzliche Tickets für Spiel in Offenbach

Die Stadion Dresden Projektgesellschaft und die Landeshauptstadt Dresden organisieren ein Public-Viewing für das Spiel Kickers Offenbach gegen SG Dynamo Dresden.

Dresden. Der Eintritt für die Übertragung auf Großleinwand in der Glücksgas-Arena kostet 2 Euro.

 „Mit diesem Public Viewing will die Landeshauptstadt allen Fußballfans einen guten Einstieg in den Fußballsommer in Dresden mit dem Höhepunkt der FIFA Frauen-WM im Juni/Juli 2011 bieten. Ich wünsche mir, dass Dynamo seine Chancen nutzen kann. Möge der Aufstieg gelingen", so Dresdens Sportbürgermeister Winfried Lehmann (CDU). Für die Fans wird vor dem K-Block eine 31 Quadratmeter große LED-Wand aufgebaut, auf der das gesamte Spiel übertragen werden soll.Holger Scholze, Pressesprecher bei Dynamo, verkündete am Dienstag, dass der Verein 400 weitere Tickets für das Spiel in Offenbach erhalten habe. Diese sind ab Donnerstag, dem 12. Mai ab 10 Uhr im Kassenbereich Lennéstraße erhältlich. Hierbei wird nur eine Eintrittskarte pro Vereinsmitglied verkauft, hieß von Seiten des Vereins.Bei Auktionshäusern im Internet blüht momentan der Handel mit Karten, die Nachfrage nach Tickets für das letzte Spiel vor der möglichen Relegation ist enorm.

Dominik Brüggemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.