Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
RB-Trainer warnt vor Neugersdorfs Erfahrung aus der Champions League

RB-Trainer warnt vor Neugersdorfs Erfahrung aus der Champions League

Der Weg an die großem Fleischtöpfe führt über Neugersdorf. Mit einem Sieg am Mittwoch beim Spitzenreiter der Landesliga will RB Leipzig den vorletzten Schritt in Richtung erste DFB-Pokalhauptrunde machen.

Voriger Artikel
Dynamo Dresden stellt Ralf Gabriel als zweiten Geschäftsführer vor - Einigung mit Volker Oppitz
Nächster Artikel
HCL blickt zuversichtlich auf das erste Halbfinalduell mit Buxtehunde

RB-Coach Alexander Zorniger.

Quelle: GEPA pictures

Leipzig. Im Finale wartet dann der Chemnitzer FC. Bullen-Trainer Alexander Zorniger will noch nicht vom Endspiel sprechen. Die Oberlausitzer nimmt der Coach ernst. „Wir haben sie gründlich beobachtet“, verriet er.

Gesehen haben die Bullen-Beobachter gleich eine ganze Reihe tschechischer Spieler im Trikot der Neugersdorfer. Allein am vergangenen Wochenende standen beim Punktspiel gegen Görlitz fünf Legionäre auf dem Platz, die einst bei Slovan Liberec, Bohemians Prag oder FK Jablonec unter Vertrag standen. Zorniger ist das nicht verborgen geblieben. „Einige haben sogar schon Champions League gespielt“, warnte er.

Sturmtank Stefan Kutschke macht sich deshalb keine Illusionen. „Auf uns kommt ein knallharter Pokalkampf zu“, glaubte er. Dennoch: RB sieht er als Favorit. „Diese Rolle nehmen wir auch an“.

Während sich RB mit einem 1:0-Zittersieg in Kamenz und einem 3:0 in Bischofswerda für das Halbfinale qualifizierte, musste der OFC bereits vier Spiele absolvieren. Für den Heidenauer SV, Pirna-Copitz, den VfB Auerbach und den Döbelner SC war jeweils gegen Neugersdorf Endstation.

Zorniger muss am Mittwoch, Anstoß ist um 17 Uhr, auf die verletzten Niklas Hoheneder, Tim Sebastian und Patrick Kronokiewicz verzichten. Der gegen Torgelow gesperrte Fabian Franke ist dagegen wieder mit dabei und könnte zusammen mit Henrik Ernst die Innenverteidigung bilden.

Matthias Roth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.