Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Regionalliga wird aufgelöst - DFB beschließt Reform der Fußball-Spielklassen

Regionalliga wird aufgelöst - DFB beschließt Reform der Fußball-Spielklassen

Die umstrittene Regionalliga-Reform mit fünf statt bisher drei Staffeln im deutschen Fußball ist endgültig perfekt. Das hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag in Frankfurt/Main einstimmig beschlossen.

Frankfurt/Main. Von der Saison 2012/2013 an entfällt die dreigeteilte Regionalliga als bisherige vierte Spielklasse. Als Unterbau zur 3. Liga werden dann fünf regionale Ligen gebildet: Nord, Nordost, West, Südwest und Bayern.

„Die neuen Regelungen der Spielklassen-Strukturreform stellen eine tragfähige Lösung an der Schnittstelle zwischen dem Amateur- und Profifußball dar“, teilte DFB-Vizepräsident Hermann Korfmacher in einer Pressemitteilung des Verbandes mit. Die Zuständigkeit für die fünf neuen Ligen liegt nicht mehr beim DFB, sondern bei den jeweiligen Regional- und Landesverbänden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.