Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Relegationsspiele beim SC DHfK: Rückspiel beginnt erst 16.30 Uhr

Relegationsspiele beim SC DHfK: Rückspiel beginnt erst 16.30 Uhr

Die reguläre Saison ist vorbei, die Aufstiegsspiele stehen vor der Tür. Am 8. Mai reisen die Handballer des SC DHfK Leipzig zum Sachsen-Anhalt-Meister nach Oebisfelde, am Folgetag steigt das Rückspiel in der heimischen Grube-Halle.

Leipzig. Der Anwurf zu diesem Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die neue dritte Handballliga wurde jetzt vom SC DHfK auf 16.30 Uhr, und damit um eine halbe Stunde nach hinten verlegt. Das gab der Club am Montag bekannt.

Grund für die neue Anwurfzeit ist das Halbfinale der Handball-Frauen vom HC Leipzig. Diese spielen ab 15 Uhr in der nahen Arena gegen Blomberg um den Einzug in das Finale um die Deutsche Meisterschaft. Mit der Verlegung wollen die Leipziger den Zuschauern ermöglichen, sich beide Spiele anzusehen.

„Es wäre grandios, wenn wir die Halle mit 1500 Zuschauern voll kriegen und gemeinsam mit dem fantastischen Leipziger Publikum ein richtiges Handballfest feiern könnten", so DHfK-Handball-Geschäftsführer Karsten Günther.

Der Kartenvorverkauf für den 9. Mai beginnt am nächsten Montag, den 3. Mai, in der Sportfabrik Leipzig in der Wittenberger Straße 79 und im Fitness- und Gesundheitszentrum des SC DHfK Leipzig, Am Sportforum 10, teilte der Verein mit.

Stephan Lohse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.