Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Robert Förster - weiter Krankenhaus statt Rennrad

Robert Förster - weiter Krankenhaus statt Rennrad

Radprofi Robert Förster ist bedient: Sein US-Team United-Healthcare sollte er als Leitwolf zu Erfolgen führen, vor allem in Europa wollte die Zweitliga-Formation richtig Fuß fassen.

Voriger Artikel
Handballstars an Leipziger Schule: Training mit Kretzschmar und Schmidt
Nächster Artikel
Holzhäuser kämpfen um Regionalliga-Verbleib

Robert Förster

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Doch die Boys müssen weiter ohne ihren erfolgreichsten Mann auskommen, der bei allen großen Etappenrennen dieser Welt bereits Podestplätze oder Siege einfuhr.

"Es geht so", antwortet er höflich auf die Frage nach seinem Befinden. "Die bakteriellen Keime müssen bei meiner ersten OP nach dem Sturz ins rechte Knie gelangt sein. Die haben sich in den drei Wochen, in denen ich mich einer Physiotherapie unterzogen habe, ausgebreitet." Nach dem Unfall während des Trainings in Bienitz bei Leipzig gab es für den Markkleeberger mehrere Hochs und Tiefs. Derzeit lieg er im halleschen Krankenhaus Bergmannstrost - seit elf Tagen.

Der Sprintspezialist kann zwar aufstehen, aber an Laufen geschweige denn Radfahren sei nicht zu denken. Trotzdem sagt der 35-Jährige gestern: "Ich habe keine Ahnung, wann ich wieder ins Training einsteigen kann. Schließlich musste ich mir zwischendurch schlimme ärztliche Prognosen anhören. Aber ich gehe nicht davon aus, aufhören zu müssen."

Dreimal wurde sein Knie in Halle aufgeschnitten. "Jetzt warte ich wieder auf das Ergebnis, ob es zugelassen werden kann oder ob erneut ein Eingriff erfolgen muss." Er befinde sich derzeit in einer Warteschleife. "Was anderes kann ich nicht machen. Das nervt", verrät Förster und verweist auf die Gefahr, aufgrund großen Ehrgeizes zu früh wieder mit dem Training anzufangen. Doch davon trennen ihn noch Welten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.03.2013

Norbert Töpfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.