Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rot-Weiß Erfurt verlänger mit Co-Trainer Fuchs

Rot-Weiß Erfurt verlänger mit Co-Trainer Fuchs

Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt hat den auslaufenden Vertrag mit Co-Trainer Henri Fuchs um ein Jahr verlängert. Die Voraussetzungen dafür wurden in den letzten Tagen geschaffen, wie der Verein am Donnerstag mitteilte.

Erfurt. „Letzte Modalitäten des Vertrages haben wir nun klären können", sagte Präsident Rolf Rombach.

Der frühere Bundesliga-Profi, der unter anderem für Hansa Rostock, den 1. FC Köln und Dynamo Dresden kickte, hatte von 2001 bis 2003 für Erfurt 55 Spiele absolviert. Am 28. April 2009 übernahm Fuchs interimsweise das Amt des Cheftrainers und holte mit Rot-Weiß den Thüringen-Pokal. Anschließend kehrte der 41-Jährige wieder auf den Co-Trainerposten zurück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.