Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rot-Weiß Erfurt will endlich auswärts punkten

Rot-Weiß Erfurt will endlich auswärts punkten

In den beiden bisherigen Auswärtspartien in Babelsberg und Stuttgart kassierte Fußball-Drittligist FC Rot-Weiß Erfurt zwei Niederlagen und 0:5 Tore. Diese negative Bilanz wollen die Erfurter am Samstag (14 Uhr) beim VfR Aalen unbedingt stoppen und endlich die ersten Punkte auf Gegners Platz einfahren.

Erfurt. „Die 0:5-Bilanz auswärts ist ein Witz, wenn man unsere zahlreichen Chancen sieht. Wir müssen schnellstens versuchen unser Auftreten dahingehend zu verbessern, dass wir unsere Chancen in Tore ummünzen“, sagte Rot-Weiß-Trainer Stefan Emmerling am Donnerstag.

„Von Aalen haben wir uns am Mittwoch einen Eindruck beim Spiel in Regensburg verschafft. Sie waren beim 0:4 völlig chancenlos. Wir müssen uns nach dieser Pleite auf eine Gegenreaktion der Aalener einstellen“, fordert Emmerling. Außer Igor Jovanovic (Bluterguss im Knie) sind alle Erfurter fit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regionalsport

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr

Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

Alle Wettquoten zu Spielen von RB Leipzig gibt es bei SmartBets.